Autor Thema: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)  (Gelesen 4601 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5158
    • Die "Schweinebande" auf Facebook
Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« am: 31. Mai 2015, 00:35 Uhr »
Vielleicht könnten wir hier mal gute Adressen und auch Erfahrungsberichte von Adressen sammeln, bei denen wir Saaten bestellt haben. Am besten schreiben wir dazu, welche Samen wir bestellt haben :-)

Ich habe eben hier bestellt:
https://vom-achterhof.de/

Haben ganz viel dort, nicht nur Sämereien. Finde die Preise auch echt gut :-)

Neukunden bekommen einen 10% Gutschein, ab 45 Euro versandkostenfrei und soweit ich das richtig sehe, fast alles Bio-Qualität (es steht überall "natürlich" und "ohne..." usw., aber bio steht erst wenn man zur Kasse geht unter "was wir Ihnen bieten" oder so).

Bestellt habe ich:
   Schwarzkümmel
   Bockshornklee
   Senfsaat gelb
   Mönchspfeffer
   Schabzigerklee
   Kümmel
        Kreuzkümmel
   Koriander
   Anis
   Mariendistelsamen
   Eibischwurzel
   Angelikawurzel
   Chia Samen

(sind auch für uns Menschen Dinge dabei)
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

Murx Pickwick

  • Forenkobold
  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 909
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 1 am: 01. Juni 2015, 12:22 Uhr »
Was ich nicht direkt im Bioladen bekomme, kaufe ich bei Birds and More ein. Leider sind die Mindestabnahmemengen derartig horrende, daß ich davon jahrelang Heerschwaren von Meerschwein, Kanin, Chinchilla und Co versorgen könnte ...  :pfeif:
Aus diesem Grund hat sogar Mariendistel und Glanz in meine Küche Eingang gefunden, irgendwie muß man ja das Zeug schließlich auch mal aufbrauchen ...
Der Vorteil von Birds and more ist der unschlagbare Preis, die gute Qualität und eine Auswahl an Sämereien, wie man sie sonst selten findet.

Wo ich auch gern einkaufe, einfach aufgrund der Qualität, ist Sonnentor. Hier bekommt man sogar Hanfblätter in genügender Größe für Chins. Ansonsten haben sie halt nur die üblichen Gewürzsämereien, die allerdings in ungeschlagener Qualität (die dann allerdings auch was kostet)

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 910
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 2 am: 02. Juni 2015, 00:10 Uhr »
Da lohnt sich dann wohl eine Sammelbestellung, die man anschließend aufteilt. Hier sind wir ja doch einige, die Sämereien verfüttern oder die Fütterung einführen wollen. Nur mal als Idee am Rande.
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

Saubergschweinchen

  • Gast
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 3 am: 02. Juni 2015, 06:55 Uhr »
Ich bestell auch bei birds and more, denn bei den Mengen die ich brauch würde ich im Bioladen leider arm werden.
Über den Winter futtern sie gut und gern 7-10kg :peinlich: da hab ich wenig Sorge wegen der großen Bestellmengen.

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 910
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 4 am: 02. Juni 2015, 23:30 Uhr »
Du hast ja auch ein paar Schweinchen mehr zu versorgen.  :g:
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

Hugomero

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 809
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 5 am: 01. November 2015, 19:36 Uhr »
Guten abend, Mariendistelsamen gibt es gemahlen und als " kapselartige Samen "- welche füttert Ihr ?
Susi mit Pinola, Chillie ,Yuki , Reyna, Sarah und Enya

Kazaar

  • Gast
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 6 am: 01. November 2015, 19:58 Uhr »
Ich füttere die ganzen. Aber ehrlich gesagt, sie sind leider nicht sehr begehrt  :traurig:.

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5158
    • Die "Schweinebande" auf Facebook
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 7 am: 01. November 2015, 20:06 Uhr »
Hier auch Samen :-)
Kann nicht sagen, wie sie sie nehmen, hab ja so viel im Sämereienpott und fülle zu oft nach, als das was liegen bleiben würde :-)
Gegen Sonnenbl.kerne und Quinoa kommt eh nix an  :nein:
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

Kazaar

  • Gast
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 8 am: 01. November 2015, 20:13 Uhr »
Der Mariendistelsamen liegt bei uns oft neben dem Napf  :braue:. Da geh ich mal stark davon aus, dass das ein Zeichen für mich sein soll  :g:

Hugomero

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 809
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 9 am: 01. November 2015, 20:39 Uhr »
@ kazaar, ich stell mir das grad bildlich vor - die Schweine sitzen im Kreis und schmeißen die Saaten aus dem Topf, bis es das zweibein endlich " kapiert "  :g:
Susi mit Pinola, Chillie ,Yuki , Reyna, Sarah und Enya

Kazaar

  • Gast
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 10 am: 02. November 2015, 22:09 Uhr »
Finn, unser Kastrat, macht das ganz entspannt: Er beugt sich über den Napf, atmet einmal tief aus (man könnte auch sagen, er schnaubt  :g:) und im Umkreis von 20 cm hat sich alles verstreut, was der feine Herr nicht will  :haha:. Die Damen machen es eleganter: Sie nehmen was ins Maul und wenn's nicht schmeckt lassen sie es neben dem Napf fallen  :g:.

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5158
    • Die "Schweinebande" auf Facebook
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 11 am: 02. November 2015, 22:45 Uhr »
Nette Strategien, Kazaar ;)
Pari hat auch so ihre eigene: Schnute tief in den Napf und mit dem Vorderbeinchen alles rausbuddeln, was im Napf ist. Dann außen rum gute Dinge aufessen und der Rest - tja, is halt so ne. Kann Zweibein wegfegen.
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

Saubergschweinchen

  • Gast
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 12 am: 03. November 2015, 10:11 Uhr »
Oh man, was sind dann das für Manieren...hier wird einfach drauflos gefressen und was der eine nicht mag fisst der andere. Im Bodengehege ist der Napf so fast immer leer  ;)

suntrek

  • Gast-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 133
    • Leckere aus der Natur
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 13 am: 03. November 2015, 11:22 Uhr »
Diese Manieren gibt es hier auch nicht mehr.
Vor allem,da sie nicht mehr in den Napf pinkeln können^^ Das war hier immer das Problem

Nun habe ich den Saatenautomat (benutzen Kaninchenzüchter für Pellets und co oft) wo man weder was raus buddeln kann noch man sich rein setzten kann zum pinkeln.
Perfekt finde ich.

Die Saaten die ich darüber nicht anbiete. Gebe ich so inviduell. Jedes Kaninchen kriegt Abends noch mal Saaten die es bevorzugt an seinem Platz und da kriegen auch die Meeris was ab.
Dort sind die Näpfe,aber so flott leer das da nichts über bleibt.

Mariendistel steht hier gut im Kurs. Mögen alle.

Kazaar

  • Gast
Antwort: Adressen zum Bestellen von Sämereien (u.a.)
« Antwort 14 am: 03. November 2015, 17:57 Uhr »
Reinpinkeln ist bei uns eigentlich nicht das Problem. Eher das Verstreuen um den Napf herum   :I. Da wandert dann leider ziemlich viel auf die Kehrschaufel statt in den Meerimagen  :traurig: