Autor Thema: Waschmittel  (Gelesen 6428 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5457
    • Die "Schweinebande" auf Facebook
Waschmittel
« am: 28. Juni 2013, 11:03 Uhr »
hallo ihr lieben  :winke:

wir nutzen ecover als waschmittel für uns und die sachen der tiere.
es ist in unseren augen noch mit am unschädlichsten, auch wenn es vielleicht etw. mehr kostet als der herkömmliche giftkram an waschmitteln.
die tiere laufen nicht nur auf dem fleece, sondern atmen ja auch noch die aromen der waschmittel ggf. ein.
daher ist mir die waschmittelwahl wichtig (bei unseren anziehsachen ja auch.)

nun haben wir das waschmittel gewechselt, von ecover auf sodasan, da letzteres auch ganz gut (=nicht so schädlich) sein soll, aber etw. günstiger ist.

KATASTROPHE!!!!!!!!!!!!!!!!  :wall:

seitdem wir mit sodasan waschen, sind die fleecedecken wie imprägniert!! :aug:
ich kann jeden tag alles wechseln, da matschig und dreckig. die flüssigkeit wird nicht mehr durchgelassen, die schweine sehen (von unten) aus!! grausig...  :traurig:

nun habe ich noch eine decke, die mit ecover gewaschen wurde, gefunden und gestern abend hingelegt (nachdem 4 pfützen auf der anderen fleecedecke über eine halbe stunde lang nicht einzogen und "rum standen" und die tiere durchgeflitzt sind...)

und siehe da... alles wie immer.... :-)

also scheint das waschmittel doch noch in manchen fällen eine größere rolle zu spielen....
von sodasan kann ich zumindest für die fleecedecken abraten!
ich bleibe beim ecover, angenehm fast neutraler geruch und super bei den fleecedecken.

liebe grüße,
Viola :winke:
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

Kazaar

  • Gast
Antwort: Waschmittel
« Antwort 1 am: 28. Juni 2013, 14:54 Uhr »
Witzig, dass du den Thread gerade heute eröffnest. Ich hab nun schon sämtliche Drogerien abgesucht, wo ich das Ecover herkriege, aber keiner hatte es. Drog. Müller hat es aus dem Sortiment genommen, weil es zu wenig gekauft wurde. Schlecker gibt's nicht mehr und Rossmann führt es nicht. Da lauf ich heute morgen zufällig zum Edeka und was sehe ich: ECOVER  :freu:. Was mich bisschen erstaunt hat war, dass Ecover auch einen Weichspüler herstellt (Sonne hieß der  :g: ).

Direkt daneben entdeckte ich eine andere umweltfreundliche Marke, die preislich günstiger war, allerdings hab ich mir den Namen nicht gemerkt  :frage:. War ne grüne Verpackung. Aber sie hatten nur Glasreiniger und für Bad & WC was da, kein Waschmittel.

Ich vermute mal, bei deinem neuen Mittel sind ähnliche Stoffe wie beim Weichspüler drin. Die verkleben die Fasern (besonders bei Fleece), bilden dadurch ne undurchlässige Schicht und nehmen dann keine Feuchtigkeit mehr auf. Da hast du echt einen Missgriff gelandet. Schöner Mist. Wasch einfach deine Klamotten damit, dann bist du automatisch gegen Regen geschützt  :haha:. Bei diesem Sommer eigentlich ganz praktisch, oder?

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 910
Antwort: Waschmittel
« Antwort 2 am: 28. Juni 2013, 16:18 Uhr »
Ich denk, bei vielen Neufleecern ist die Kombi aus Fleece und Waschmittel der Grund, warum es schneller stinkt oder feucht ist.
Muss man echt auf alles achten...
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5457
    • Die "Schweinebande" auf Facebook
Antwort: Waschmittel
« Antwort 3 am: 28. Juni 2013, 16:38 Uhr »
das waschmittel ist ja auch eines der "unschädlichsten", aber ich war gleich vom bauch irgendwie gegen das bestellen...
mir gefällt die wirkung an der menschenkleidung auch nicht, nimmt dann ja keinen schweiß auf.

ich bleibe / wir bleiben doch lieber beim geliebten ecover, das geld ist es wert ;)
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 910
Antwort: Waschmittel
« Antwort 4 am: 28. Juni 2013, 16:40 Uhr »
Ich weiß, dass du das schonmal irgendwo geschrieben hast, aber wo bekommt ihr das her? Auch online?
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5457
    • Die "Schweinebande" auf Facebook
Antwort: Waschmittel
« Antwort 5 am: 28. Juni 2013, 16:41 Uhr »
einmal hatten wir so eine riesen packung online bestellt, ansonsten gibts das hier überall bei rexe, rexl, dx, rxssmann usw.
bei rexl ist es am günstigsten, zumindest bei uns, wobei der preis da ab und zu leicht schwankt.
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 910
Antwort: Waschmittel
« Antwort 6 am: 28. Juni 2013, 18:06 Uhr »
Komisch, dass es dann bei Kazaar nicht im Rossmann gibt....na ich guck mal.
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

Kazaar

  • Gast
Antwort: Waschmittel
« Antwort 7 am: 28. Juni 2013, 18:12 Uhr »
Das kommt immer auf die Marktgröße an. Unser Rossmann ist nicht so riesig. Ich war schon happy, dass ich heute im Edeka fündig geworden bin  :freu:. Aber wir kriegen dieses Jahr noch einen DM, der müsste es auch führen. Da hab ich es früher schon mal entdeckt, allerdings in einer größeren Stadt. Einen Real haben wir nicht und im Rewe hab ich noch nicht geschaut. Der liegt nicht so auf meinem Einkaufsweg  ;).

Smoky

  • Gast-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 579
Antwort: Waschmittel
« Antwort 8 am: 29. Juni 2013, 17:52 Uhr »
gibts ecover nicht auch im biobasic?  :frage:
wobei es den ja auch nicht überall gibt, aber bei mir um die ecke, hab da mal gearbeitet.

hm, ich habe das waschmittel vom "grünen hüpfer, der quakt" genommen...vielleicht lags ja auch daran, dass das bei mir nicht richtig geklappt hat mit dem fleece  :frage:
Liebe Grüße
Tina

Böckchenliebhaberin

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 910
Antwort: Waschmittel
« Antwort 9 am: 29. Juni 2013, 21:11 Uhr »
Ich nehm normales Spee und Hygienespüler, alles gut.

Werd aber auf Ecover umsteigen, wenn ich es hier irgendwo bekomme.
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

Jenny

  • Gast-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 158
Antwort: Waschmittel
« Antwort 10 am: 27. November 2013, 02:10 Uhr »
Hier gibts jetzt auch 2 verschiedene Ecover Waschmittel, auch - ich glaub 2 - Weichspüler - aber alles mit Duftstoffen. Ein duftneutrales Mittel gibt's nicht. Eines ist mit Lavendelgeruch und ein's mit Zitrone glaub ich - das ist ein Feinwaschmittel, das hab ich gekauft - und erst zu hause bemerkt, dass auf der rückseite die Duftstoffe stehen.
Blöd sowas!
Wollte eine Alternative zu den Waschnüssen und auch für meine Sachen ein normales Waschmittel haben.
Bin mit dem vom DM zwar zufrieden, aber das ist mir auf Dauer zu teuer weil ich da ständig nachkaufen muss.

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5457
    • Die "Schweinebande" auf Facebook
Antwort: Waschmittel
« Antwort 11 am: 27. November 2013, 21:39 Uhr »
bist du mit den waschnüssen nicht zufrieden, Jenny? :frag:
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

Jenny

  • Gast-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 158
Antwort: Waschmittel
« Antwort 12 am: 28. November 2013, 05:42 Uhr »
Also das Ecover hab ich eh schon länger her mal gekauft - ist mir nur jetzt eingefallen dass zu schreiben.
Ich glaub, da hatte ich die Waschnüsse noch nicht.

Naja, ich find's ein bisschen mühsam mit den Waschnüssen ehrlich gesagt.
Die Lagerung ist halt dumm.
Ich hab die Nüsse im stoffsack nur so im bad liegen lassen, nach dem Waschen, hab vergessen dass ich sie gleich wieder wegpacke, und bin dann später wieder ins Bad und das Zimmer hat wirklich exterm danach gerochen, ja, gestunken. Riecht säuerlich, eine Mischung aus Essig und Kotze  ;-) Und ich kann Essig Geruch eigentlich auch nicht ausstehen - verwend ihn aber trotzdem öfters zum Putzen und Waschen.
Aber die Nüsse sind wirklich extrem und "brennen" auch zum Teil in der Nase, auch, wenn ich sie nicht inhaliere.
Keine Ahnung warum das hier so extrem ist, vielleicht sind meine besonderes frisch?
Aber ich hab gegoogelt, weil das kann ja nicht sein dass ich das so extrem hab und ihr gar nicht. Bin nicht die einzige der's so geht. Ich erinnere mich an eine Aussage von jemandem: "Jeder, den ich von den Nüssen riechen hab lassen, hat beinahe Brechreiz bekommen." - Das hat jemand geschrieben.
Also schlecht werden sie nicht sein.

Was aber interessant ist - manche sind so hellbraun, und härter - die, die noch ganz klebrig sind, sind ganz dunkel. Die härteren, helleren sind dann wohl schon älter/nicht mehr so gut in der Waschkraft?

Und ich hab's eh schon mal geschrieben, ich mag halt nicht dass die beim Spülen mit in der Maschine sind, auch wenn's natürlich ist, will ich alles davon aus der Wäsche raus haben. Dann muss ich den Beutel immer raus suchen aus der Maschine, bzw. alles ausräumen und wieder einräumen und extra spülen.

Im Moment ist's egal, da wasch ich wieder alles mit dem DM Waschmittel, also auch die Schweinesachen, weil ich ja krank war und ich in dem Monat nicht gewaschen hab, oder kaum, und sich die Schweinewäsche im Badezimmer gestapelt hat und ich dort relativ oft rotzend, triefend und hustend drinnen war  :pfeif:
und da fühl ich mich sicherer wenn das jetzt alles mit einem "ordentlichen" Waschmittel durchgewaschen wird. Außerdem gibt's aktuell wieder immer Hygienespüler dazu - schadet eh nicht von Zeit du Zeit, wenn alles durch ist, steig ich wieder auf Waschnüsse um.

Aber ich muss sagen, für meine Wäsche hab ich glaub ich noch nie die Waschnüsse verwendet.
Muss nicht sein, dafür sind die zu teuer. Wobei da könnt ich sie ja 2x verwenden, weil ich hauptsächlich meine Wäsche mit 40 Grad wasche.
Aber ich komme mit meiner Kleidung öfters mit ekelhaften "Substanzen" in Berührung (nix schlimmes, halt mit verschiedenen Tieren und deren Körperflüssigkeiten  :peinlich: - aber damit mein ich nicht meine Schweinie's) und da fühl ich mich auch wohler mit normalem Waschmittel.

Hab heute in unserem DM gefragt - es gibt tatsächlich nur das normale mit Lavendel, ein Woll- und Feinwaschmittel mit Citrus, und die Weichspüler mit Duft.

Ok, das war jetzt OT - sorry  :peinlich: