Autor Thema: Haltung auf Hanfmatten  (Gelesen 443 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

zoe

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 27
Haltung auf Hanfmatten
« am: 05. November 2019, 21:12 Uhr »
...was meint ihr dazu?
hat jemand von euch erfahrungen damit?

finde den gedanken toll, weil

 - umweltfreundlich
 - sehr praktisch für uns menschleins
 - natürlich „natürlich“ und staubfrei
 - meerifreundlich....hoffe auch für die füsschen

seht ihr das auch so?

scheint nur recht teuer zu sein  :braue:.
hab mir überlegt, dass man direkt einen hanfbauern kontaktieren könnte ;).

bin sehr gespannt, was ihr dazu schreibt, liebe schweinchenfans  :-)


es grüsst euch lieb


zoe

Hugomero

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 791
Antwort: Haltung auf Hanfmatten
« Antwort 1 am: 05. November 2019, 22:37 Uhr »
Hallo Zoe, sind das sogenannte Nagerteppiche ? Sowas hab ich mal gekauft, ein kleines Stock..aber das war bald total nass und ist nicht richtig getrocknet - oder hast du einen Link oder Foto dazu ?
Susi mit Pinola, Chillie ,Yuki , Reyna, Sarah und Enya

zoe

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 27
Antwort: Haltung auf Hanfmatten
« Antwort 2 am: 06. November 2019, 20:44 Uhr »
hallo hugomero :)

ja, nagermatten aus hanffilz....gibt es auch als trittschalldämmung etc.
hattest du sowas?
und die war ganz schnell nass?

denken darüber nach, weil bei 6qm hat man eine menge streu und das ist auch noch echt teuer neben der schlepperei in den 5. stock  :roll:
(ja, fleece gibt es auch  ;) )


ganz liebe grüsse  :blume:

zoe

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 27
Antwort: Haltung auf Hanfmatten
« Antwort 3 am: 06. November 2019, 20:49 Uhr »

Schnubbel13

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 23
Antwort: Haltung auf Hanfmatten
« Antwort 4 am: 07. November 2019, 08:22 Uhr »
Ich habe solche in klein mal ausprobiert und fand sie nicht gut. Sie wurden schnell nass und sind es geblieben. Aber sie haben offenbar geschmeckt, da sie immer angeknabbert wurden. Das ist jetzt aber bestimmt 3 Jahre her, vielleicht ist die Qualität mittlerweile besser.
Liebe Grüße von den Schnubbels :)

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 910
Antwort: Haltung auf Hanfmatten
« Antwort 5 am: 07. November 2019, 13:34 Uhr »
Persönlich habe ich keine Erfahrungen damit, würde es aber anhand des Bildes wohl nicht versuchen.
Sie sehen saugfähig aus, aber dann nicht wieder locker genug, dass es auch trocknen kann, wie es bei Streu ja auch gut geht, weil genug Luft an die nassen Teilchen kommt. Ergo hast du oft Müll, der zwar verrotten kann, aber vermutlich mehr Kosten verursacht, als Großgebinde Pferdestreu.  :frage:
So meine Überlegungen dazu, ich hatte sie natürlich nicht in der Hand.
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

zoe

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 27
Antwort: Haltung auf Hanfmatten
« Antwort 6 am: 07. November 2019, 22:14 Uhr »
huhu schnubbel und tiefseetaucher  :winke:,

danke für eure erfahrungsbericht/einschätzungen!
nass ist ja ungünstig  :roll:. da steht immer wie saugfähig und trocknungsfreudig das material ist..hmmm..ungünstig.

das mit der pferdeeinstreusache ist auch eine interessante idee.
es soll etwas meerifreundliches, leicht zu reinigendes rein, was auch nicht so viel kostet.
ich selber hatte immer streu und fand das wirklich nicht billig bei unserem riesen stall und dann das irre geschleppe dieser grossen menge zur tonne und vorher die neuware nach hause und hoch ins haus :muell:...puuuh, da lief schon der schweiss. deshalb kam ich auf die hanfmatenn (auch nicht billig :sorry:), denn fleece soll es wohl nicht komplett sein.

noch gute alternativideen :-)?

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 910
Antwort: Haltung auf Hanfmatten
« Antwort 7 am: 07. November 2019, 22:54 Uhr »
Welches Streu hast du denn?
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

zoe

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 27
Antwort: Haltung auf Hanfmatten
« Antwort 8 am: 07. November 2019, 23:00 Uhr »
ich hatte das aus der zoohandlung, staubarm und schweinchenfussfreundlich.
das hat meine freundin auch, weshalb ich hier stellvertretend frage :-). (2 kaninchen und 2 meeris bisher)

Hugomero

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 791
Antwort: Haltung auf Hanfmatten
« Antwort 9 am: 08. November 2019, 11:17 Uhr »
hallo hugomero :)


denken darüber nach, weil bei 6qm hat man eine menge streu und das ist auch noch echt teuer neben der schlepperei in den 5. stock  :roll:
(ja, fleece gibt es auch  ;) )


ganz liebe grüsse  :blume:

Huhu, ja die hatte ich...und nach kurzer Zeit bzw Einmalnutzung entsorgt...was spricht gegen Fleece ? ich bin begeisterte Fleeceanhängerin; habe noch einen kleinen Streubereich wo das Heuhaus steht, aber mit den richtigen Materialien finde ich es super; kommt aber wirklich auf die Qualität der Decken und Unterlagen an ;)
Susi mit Pinola, Chillie ,Yuki , Reyna, Sarah und Enya

zoe

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 27
Antwort: Haltung auf Hanfmatten
« Antwort 10 am: 08. November 2019, 16:11 Uhr »
jeden tag den grossen stall mit den häuschen, spielmöglichkeiten etc auszuräumen, alles abzufegen und auszuschütteln ist körperlich zu anstrengend für sie. sie hat nur am wochenende hilfe.
hinzukommt, dass sie synthetische fasern an den händen nicht gut ab kann. das ist jemand, der nur naturfaserklamotten kauft und nichtmal einen microfaserlappen hat.
deshalb kein fleece, sondern etwas anderes unkompliziertes auf natürlicher ebene.
...und da fiel mir die hanfmatte ins auge  ;)
aber die scheint ja nich so toll zu sein  :I

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 910
Antwort: Haltung auf Hanfmatten
« Antwort 11 am: 08. November 2019, 20:20 Uhr »
Wir haben aktuell dieses "Allspan Bioaktiv- Einstreu aus Hobelspänen mit natürlichen Biokulturen" und ich bin restlos begeistert. 25kg mit Versand 17€.  :bravo:
Ein Teil ist noch mit Fleece, dort gibt's das Frischfutter, damit es nicht so zupappt.
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

zoe

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 27
Antwort: Haltung auf Hanfmatten
« Antwort 12 am: 08. November 2019, 20:34 Uhr »
aaaah, das gucke ich mir auf jeden fall an  :freu:!!!
vielleicht könnte das was für sie sein und der preis klingt top :-) :bravo:

dankeschön, tiefseetaucher  :obl: :obl: :obl: