Autor Thema: Mikroplastik - Fleece waschen  (Gelesen 1635 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Piggilotta

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 315
Mikroplastik - Fleece waschen
« am: 09. November 2018, 07:59 Uhr »
Es gibt jetzt ne Möglichkeit, die Fasern, die aus den Fleece-Decken ausspülen, aufzufangen, bevor sie in den großen Wasserkreislauf kommen: Guppy-Wäschesack

Ephedra

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 193
Antwort: Mikroplastik - Fleece waschen
« Antwort 1 am: 09. November 2018, 23:57 Uhr »
Hallo Piggilotta,

ich wollte mir gerade Deinen Wäschesack anschauen, doch leider funktionierte bei mir der Link nicht  :frage:

Ephedra

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 193
Antwort: Mikroplastik - Fleece waschen
« Antwort 2 am: 09. November 2018, 23:59 Uhr »
Ah, ich hab den Fehler gefunden.  :freu: Bei Deinem Link fehlt nach http der Doppelpunkt. Wenn man ihn nachträglich einfügt, klappts  :bravo:

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5457
    • Die "Schweinebande" auf Facebook
Antwort: Mikroplastik - Fleece waschen
« Antwort 3 am: 10. November 2018, 00:12 Uhr »
Ah super, ich hatte den Link vorhin am Handy versucht zu öffnen, das ging aber nicht, daher dachte ich, wäre das Problem beim Handy :-) Aber es fehlte wirklich nur das : , obwohl es im Link, den Piggilotta einfügte, da war, komisch...

Danke für den Tipp, Ephedra und auch Piggilotta!
Mit so Beuteln hätte man ein bisschen weniger schlechtes Gewissen wegen der Fleecehaltung :-)

PS: Ich war so frei und hab den Link oben in Piggilottas Posting kurz korrigiert, sollte nun gehen :-) Sagt bitte Bescheid, ob es bei euch auch klappt!
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

niki+

  • Gast-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 632
Antwort: Mikroplastik - Fleece waschen
« Antwort 4 am: 10. November 2018, 00:46 Uhr »
Ja klappt! Sehr  interessant ! Danke piggilotta und Vio fürs richten!