Autor Thema: Daumen drücken für Baghira  (Gelesen 2685 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Käthe

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 399
Antwort: Daumen drücken für Baghira
« Antwort 15 am: 19. November 2018, 14:18 Uhr »
Mir tut es auch sehr leid :fr:

Campina

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 81
    • Schweinchenbande
Antwort: Daumen drücken für Baghira
« Antwort 16 am: 20. November 2018, 13:40 Uhr »
Ja, das ging leider viel zu schell, qusi innerhalb von 2 Monaten  :wein: :wein:
Er hat immerhin bis zum Schluss normal gefressen, leider habe ich es nicht mitbekommen, als er gegangen ist und war nicht für ihn da...hatte einfach noch nicht damit gerechnet  :wein:
Er hatte an dem Tag morgens noch normal gefressen und als ich abends zum füttern rein kam, war er tot  :wein: :wein:

Käthe

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 399
Antwort: Daumen drücken für Baghira
« Antwort 17 am: 21. November 2018, 07:11 Uhr »
Och Mensch, das ist traurig. Aber Menschen machen es auch so. Wenn jemand im Sterben liegt, geht er ausgerechnet dann, wenn die Angehörigen nur mal kurz weggegangen sind.
Tiere sind da nicht anders. Er konnte in seinem Zuhause gehen und Du warst für ihn da. Hast ihm bestimmt sein Lieblingsfutter gebracht und sonst auch alles getan, damit es ihm gut geht. Mehr geht nicht. Das ist doch toll.
Wird ein neuer kleiner Mann bei Dir einziehen?

Campina

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 81
    • Schweinchenbande
Antwort: Daumen drücken für Baghira
« Antwort 18 am: 22. November 2018, 14:30 Uhr »
Ja, ich habe mir auch schon einen ausgesucht.
Der ist jetzt 4 Monate, aber wid erst in ca. 3 Wochen einziehen,
da er am Dienstag noch kastriert wird

Käthe

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 399
Antwort: Daumen drücken für Baghira
« Antwort 19 am: 23. November 2018, 08:46 Uhr »
Das ist doch schön. Bin gespannt, hoffe Du zeigst ihn gleich, wenn er eingezogen ist  :g:

Campina

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 81
    • Schweinchenbande
Antwort: Daumen drücken für Baghira
« Antwort 20 am: 25. November 2018, 21:29 Uhr »
Na klar  ;-)

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 910
Antwort: Daumen drücken für Baghira
« Antwort 21 am: 01. Dezember 2018, 23:47 Uhr »
War denn am Ende klar, woran es gelegen hat?

Tut mir sehr leid, so ein süßer Schatz!  :ms05a:
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

Campina

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 81
    • Schweinchenbande
Antwort: Daumen drücken für Baghira
« Antwort 22 am: 06. Dezember 2018, 09:30 Uhr »
Leider nicht genau...der TA konnte nur vermuten :wein: