Autor Thema: Weiche Köttel mit Zipfel  (Gelesen 25719 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nicole111

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 150
Antwort: Weiche Köttel mit Zipfel
« Antwort 30 am: 16. August 2017, 20:53 Uhr »
Chapeau übrigens, Murx, so wie Du zu reagieren (hast ja keinen Fehler gemacht, nur was überlesen) schaffen leider nur wenige Fachmenschen, neugierige TAs, die gerne dazulernen und sich für einen Hinweis bedanken, statt einzuschnappen, findet man nicht so leicht...

Ephedra

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 194
Antwort: Weiche Köttel mit Zipfel
« Antwort 31 am: 20. August 2017, 00:04 Uhr »
Also ich hab seit paar Tagen keine Matschköttel mehr gefunden...nur noch paar Zipfelböhnchen....aber auch kein verklebter Futternapfrand mehr. Komisch, seit dem ich bei dieser Tierheilpraktikerin war und ich 1 Mal ein bisschen kolloidales Silber auf einem Chicoréeblatt Willi gegeben hab, ist es besser geworden.  :freu: