Autor Thema: Mimik von Meerschweinchen  (Gelesen 4737 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ane

  • Gast-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 109
Mimik von Meerschweinchen
« am: 20. Oktober 2014, 13:29 Uhr »
Die süßen Fellbirnen gucken immer gleich?
Einige Meerschweinchen Halter sagen, dass ihre Fellbirnen immer die gleiche Mimik hätten, egal wie sie sich fühlen. Finde ich nicht, Emely sieht oft ziemlich verschlafen aus, wenn sie aus ihrer Hängematte steigt und auf dem Foto sieht man Spike an, dass ihn dieser Grashalm fürchterlich kitzelt.
Erschreckte Meeris reißen die Augen auf und einige meiner Rosetten verdrehen die Augen nach hinten, wenn sie etwas extrem leckeres fressen.
Habt ihr das auch schon bemerkt?

Elvira B.

  • Gast
Antwort: Mimik von Meerschweinchen
« Antwort 1 am: 20. Oktober 2014, 13:38 Uhr »
Ich finde schon, das sie ne Mimik haben :-)

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 901
Antwort: Mimik von Meerschweinchen
« Antwort 2 am: 20. Oktober 2014, 20:25 Uhr »
Absolut! Ich sehe ihnen, besonder aber Arthur, am Gesicht an, wie er gelaunt ist. Kann mir keiner sagen, dass das Einbildung ist.
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5704
    • Die "Schweinebande" auf Facebook
Antwort: Mimik von Meerschweinchen
« Antwort 3 am: 20. Oktober 2014, 21:04 Uhr »
Also ich finde auch, dass man eindeutig Mimik erkennen kann. Vor allem auf Fotos, Amy hat da immer besonders grummelig drein geschaut, sie hasste Fotos :D
Man kann sogar erkennen, dass Cüli ihre "Ach ne, komm, musst mir nicht das Auge schlecken! (Aber gern hab ichs natürlich trotzdem und fühl mich geschmeichelt!"-Haltung einnimmt, wenn jemand ihr das Auge säubert :D

Wer sagt, Schweinchen würden immer gleich schauen, hat sich noch nicht genug mit ihnen beschäftigt und keinen Draht zu den Tieren, denke ich..
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

Kazaar

  • Gast
Antwort: Mimik von Meerschweinchen
« Antwort 4 am: 26. Oktober 2014, 14:07 Uhr »
Auf jeden Fall haben sie eine Mimik! Die einen mehr, die anderen weniger. Mein kürzlich verstorbener Kastrat hatte immer mal wieder "seine Tage"  :g:. Da war er richtig mies drauf und man hat es ihm gleich angemerkt.

Ich seh das wie Vio, wer sich mit seinen Tieren beschäftigt und sie genau beobachtet, der erkennt auf einen Blick, wie die Gefühlslage der Wutzen ist. Wer jeden Tag nur kurz Futter reinschmeißt, für den schauen sie wohl alle gleich  :I.

Ane

  • Gast-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 109
Antwort: Mimik von Meerschweinchen
« Antwort 5 am: 27. Oktober 2014, 15:29 Uhr »
einige wenige sehen wirklich immer gleich aus. Kira (Rosette) wirkt nicht mal verschlafen, wenn sie von einem Schweinchen geweckt wird, während Sheltie Emelies Haare dann jedes mal nach allen Seiten abstehen, was besonders süß aussieht   :-)

Saubergschweinchen

  • Gast
Antwort: Mimik von Meerschweinchen
« Antwort 6 am: 27. Oktober 2014, 15:41 Uhr »
Ich kann die Stimmung meiner Schweine auch gleich sehen wenn ich in den Stall komme. Die gucken alle anders, bei den jüngeren kann ich vieles noch nicht ganz einschätzen aber bei Liviu-Merlin zum Beispiel kenn ich jeden Blick.
Ich hab leider kein Foto davon aber wenn ihm etwas nicht passt, besonders beim Füttern dann presst er die Lippen fest aufeinander und schaut mit dann so richtig grimmig an. Damit das besser wirkt natürlich noch mit den Vorderpfoten irgendwo draufstellen und wenn ich dann auf seinen Unmut (manchmal nur darüber das es z.B. keinen Apfel gibt) nicht eingehe versucht ers erst mit Zähneraspeln auf sich aufmerksam zu machen und wenn das nicht hilft dann geht er weg und stellt sich krank  :g:

Er setzt sich hin und schmollt während die anderen fressen, und weil er ja schon ein älterer Herr mit schwachem Herzen ist mach ich mir dann natürlich Sorgen und gehe mit was leckerem zu ihm hin. Dann nimmt er es und flitzt wie ein junges Reh, manchmal sogar pocornend davon  :braue:

So manipuliert er mich nur durch Gesten immer und immer wieder  :lieb:

Ane

  • Gast-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 109
Antwort: Mimik von Meerschweinchen
« Antwort 7 am: 28. Oktober 2014, 14:35 Uhr »
toll, dass eure kleinen Fellbirnen auch so ein großes Repertoire an Mimik und Gestik haben. Besonders süß gucken sie, wenn sie irgendetwas verwirrt.
Hier habe ich Spike gefilmt, wie er völlig ratlos guckt, wenn er nicht an seinen Snackball rankommt...

https://www.youtube.com/watch?v=aYnOYLt7v5w

Elvira B.

  • Gast
Antwort: Mimik von Meerschweinchen
« Antwort 8 am: 28. Oktober 2014, 19:11 Uhr »
Das is aber auch gemein  ;-)

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5704
    • Die "Schweinebande" auf Facebook
Antwort: Mimik von Meerschweinchen
« Antwort 9 am: 28. Oktober 2014, 21:18 Uhr »
oh gott, das ist aber auch süß :D
ich glaube, länger als das video hätte ich auch nicht ausgehalten und ihm den ball gegeben :D
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

Elvira B.

  • Gast
Antwort: Mimik von Meerschweinchen
« Antwort 10 am: 30. Oktober 2014, 09:46 Uhr »
Ich hab auch ein kleines Video :-)

Willi kämpft mit dem Einsteinchen, er is frustriert, schafft es aber dann noch

https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=75KSDWDRuSc

https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=1EJm7eCANb8

Ane

  • Gast-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 109
Antwort: Mimik von Meerschweinchen
« Antwort 11 am: 30. Oktober 2014, 14:40 Uhr »
Ja, das Einsteinchen-Spiel ist wirklich frustrierend für die kleinen Fellbirnen, denn das Loch ist viel zu klein - sie kommen einfach nicht ans Futter ran.  Du kannst es ein bisschen modifizieren, indem du einen Dichtungsring in die Kuhle legst. Ich habe bei "Chess Level 3" Dichtungsringe um die Kegel gelegt, sonst hätten sie sie nicht umschmeißen können.  :-)

https://www.youtube.com/watch?v=bB5FqRh8Wkw

Elvira B.

  • Gast
Antwort: Mimik von Meerschweinchen
« Antwort 12 am: 30. Oktober 2014, 19:17 Uhr »
Nein, das is schon okay, er nimmt es sonst mit den Zähnchen raus, warum er sich diesmal so bemüht, hat keine Ahnung und er hats auch noch raus bekommen ;-)