Autor Thema: Pupertät  (Gelesen 151 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AmyDoll

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 56
Pupertät
« am: 18. September 2021, 20:51 Uhr »
Wann beginnt sie und wann hört sie auf?

ich habe hier ein junges mädel Maya, die noch unterwürfig ist u hoffentlich auch bleibt. Meine Amy verträgt keine dominaz von anderen weibchen,da sie zu 70% sehbehindert ist u schnell angst bekommt.

 :frage:

Danke  :winke:

Targas

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 62
Antwort: Pupertät
« Antwort 1 am: 19. September 2021, 03:15 Uhr »
Wenn du die Rappelphasen meinst, wird in Büchern von 2-3 Rappelphasen gesprochen. Im wesentlichen die erste zwischen 6-9 Monaten und die zweite zwischen 12-15 Monaten. Wie alt ist denn dein junges Mädl?

Hugomero

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1148
Antwort: Pupertät
« Antwort 2 am: 19. September 2021, 13:40 Uhr »
Wie schaut denn die gesamte Gruppenkonstellation, auch vom Alter her aus ? ob Amy evtl. noch was anderes hat, und deshalb Angst war ja schonmal Thema. Bzw leben nur die beiden in einer Gruppe ? Ich hab und hatte schon immer Meerschweinchen in allen Altersgruppen , so richtig Pupertät ist mir nie aufgefallen, daß die Kleinen von den Großen immer mal wieder gemaßregelt werden fällt mir schon auf, aber es kann sich natürlich auch die Rangfolge ändern wenn ein Tier kommt oder geht und auch die Jüngsten können Chef werden, daher schreib vielleicht einfach noch ein wenig mehr dazu
Susi mit Yuki, Enya ,Rosie, Frou–Frou ,Abby und Berly

AmyDoll

  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 56
Antwort: Pupertät
« Antwort 3 am: 19. September 2021, 16:05 Uhr »
Maya ist seit 6 Wochen bei mir. ich vermute sie ist jetzt 12 wochen alt  :denk: sie wiegt 670g. na mal sehen, ob sie doll rappelt in ein paar monaten. danke für die info.

Gruppe:

Capy Oppenheimer ist ein ehemaliges Notschwein und vermutlich kein Jahr alt. er war mal ein geschenk für eine ältere dame u diese wusste nichts von meeris u hat ihn intelligenter weise abgegeben, damit er ein schönes heim findet. er ist sehr lieb u lässt sich auch von amy anbrommeln u überlässt ihr auch gentleman-like immer häuschen usw. er ist recht zahm, verfressen u bespaßt gern die kleine Maya

Maya ist scheu u jung u flitzt wie verrückt. sie sucht Capys nähe, amys nicht so sehr

Amy ist ca 1,5 jahre alt, brommelt gern, stänkert gern mal, aber immer noch freundlich. sie ist gern chefin, kann aber schwer einstecken. sie ist nicht die wildeste, aber wenn sie ausflippt, dann richtig ^^ manchmal merkt man ihre sehbehinderung kaum. aber beim rennen stößt sie sich manchmal. ansonsten ist sie eher vorsichtig unterwegs.


eigentlich sehr harmonisch alles. patz haben sie ca 7,5m²