Autor Thema: Heuraufen, Heurollen & Heunetze  (Gelesen 31363 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kazaar

  • Gast
Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« am: 02. Juni 2013, 11:40 Uhr »
Wer eine gute und sehr praktische Heuraufe sucht, der sollte sich dieses Modell mal anschauen:

http://www.fressnapf.de/shop/heurolle-1/917993#utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_content=&utm_campaign=newsletter_KW23_03.06.2013

Kommende Woche bei Fressnapf im Angebot  ;).

Ich habe sie mir vor ein paar Monaten gekauft und bin super zufrieden damit.

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 898
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 1 am: 02. Juni 2013, 14:50 Uhr »
Gnaahhh, wegen der hab ich schon mehrfach überlegt, mich dann aber für diese mit Deckel, die man festschraubt entschieden - und natürlich finden sie sie doof.   :wein:
Ich kann momentan aber absolut nix kaufen, außerdem reißt mein Mann mir den Kopf ab, wenn ich jetzt wieder mit anderen Heuraufen ankomme.... :g:
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

Katharina

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 339
    • Das Meerschweinchen Forum
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 2 am: 02. Juni 2013, 15:30 Uhr »
Diese Heurolle schaut ziemlich gut aus und macht den Schweinchen bestimmt viel Spaß...
Ich überlege gerade, ob ich soetwas nicht selberbauen könnte. :frage:

Wie ist denn da der Deckel zum Befüllen befestigt? Der Korpus selbst dürfte keine Probleme machen.

Edit: Ah! Wohl einfach an der Unterseite mit der Aufhängeschnur festgeklemmt?
Hm...das finde ich nicht so gut. So Schnüre sind immer irgendwie verletzungträchtig.
Da wäre eine andere Lösung besser.... :denk:
Liebe Grüße
Katharina :ms2:

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 898
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 3 am: 02. Juni 2013, 16:15 Uhr »
Ich meine, dass die Schnüre nix mit dem Deckel zu tun hat, weil irgendwer woanders mal meinte, dass er sie abgeschnitten hat. Es wird wohl teekannendeckelmäßig funktonieren, dass so Dinger nach außen stehen, die man dann in der Rolle rumdreht. Ist das verständlich?  :g:
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

Katharina

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 339
    • Das Meerschweinchen Forum
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 4 am: 02. Juni 2013, 16:18 Uhr »
Jupp...ist verständlich...

Ich glaub, ich baue mal einen Prototyp. Wenns was wird, dann geh ich in die Massenproduktion. ;-)
Die Materialkosten dürften nicht allzuhoch sein.
Liebe Grüße
Katharina :ms2:

Kazaar

  • Gast
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 5 am: 02. Juni 2013, 17:09 Uhr »
Also die Schnüre haben absolut nix mit dem Deckel zu tun. Wer sie aufrecht hinstellt (so wie ich), der kann sie getrost abschneiden. Auch wer sie legen will, braucht sie nicht. Sie dienen nur zur Aufhängung an der Decke. Der Deckel liegt nur locker auf und kann auch weggelassen werden.

Ich hab mittlerweile ALLES an Heuraufen ausprobiert, aber diese ist mit Abstand die Beste. Sie ist leicht zu befüllen, jeder kann von allen Seiten ran, das Heu wird nicht versaut  ;) und sie ist stabil verarbeitet, so dass sie nicht umfällt.

Klar, sie kostet ein bisschen mehr, aber die Verarbeitung ist gut und ihr Geld wert. Ich hatte auch lange überlegt, weil mir 20 € dann doch zu viel waren. Aber als sie dann im Angebot war, hab ich zugeschlagen... und nicht bereut :-).

Katharina

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 339
    • Das Meerschweinchen Forum
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 6 am: 02. Juni 2013, 17:13 Uhr »
Kannst du die Rolle - bei Gelegenheit mal - mit abgenommenen Deckel knipsen, Kazaar? :-)
Liebe Grüße
Katharina :ms2:

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5986
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 7 am: 02. Juni 2013, 17:16 Uhr »
hab die Rolle auch und liebe sie!!! Hatte noch nie eine bessere Heuraufe   :freu:
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

Kazaar

  • Gast
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 8 am: 02. Juni 2013, 17:50 Uhr »
Kannst du die Rolle - bei Gelegenheit mal - mit abgenommenen Deckel knipsen, Kazaar? :-)




Im Vordergrund der Deckel von unten  ;). Einfach draufsetzen, fertig! Nix drehen oder schrauben  :nein:. Alles easy  :g:.

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5986
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 9 am: 02. Juni 2013, 18:02 Uhr »
lieeeebe das teil!!! hatte ichs schon erwähnt??  :lieb:
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

Kazaar

  • Gast
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 10 am: 02. Juni 2013, 18:14 Uhr »
lieeeebe das teil!!! hatte ichs schon erwähnt??  :lieb:

Nö, nicht direkt  ;). Am liebsten würdest du selbst Heu daraus futtern, gib's zu  :haha:.

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5986
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 11 am: 02. Juni 2013, 19:14 Uhr »
ääääh......  :peinlich:
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 898
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 12 am: 02. Juni 2013, 20:15 Uhr »
Gut, ihr habt's geschafft, dann steht sie auf der Schweineshoppingliste nun ganz oben.
Wenn sie sogar Menschen dazu bringen kann, Heu aus ihr zu mampfen, muss es ein Knallerteil sein!  :haha:
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]

Vio

  • Team-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5986
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 13 am: 02. Juni 2013, 20:18 Uhr »
ob man daraus smoothie trinken kann?  :g:
*Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.*

Liebe Grüße von Vio und der Schweinebande :mms:

Tiefseetaucher

  • Dino
  • Aktives Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 898
Antwort: Heuraufen, Heurollen & Heunetze
« Antwort 14 am: 02. Juni 2013, 22:20 Uhr »
Du kannst es versuchen. Entweder selber schnippeln oder es gibt doch auch klein geschnittenes Heu als eine Art Päppelfutter. Ist bestimmt gut für deine Böhnchen!   :haha:
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."

[Anton Pawlovic Cechov]